Springe zum Hauptinhalt der Seite

Pflanze

Pflanzenschutz

Pflanzenschutz

Ein effektiver Pflanzenschutz sichert die Höhe und Qualität der Erträge. Neben chemischen und mechanischen Verfahren ist auch die Ansiedlung von Nützlingen oder die thermische Unkrautvernichtung vielversprechend.

Seiten-Titel: Pflanzenschutz im Wandel

Seiten-Beschreibung:

Chemischer Pflanzenschutz hat in den vergangenen Jahrzehnten steigende Erträge abgesichert. Doch Resistenzen von Schadorganismen nehmen zu und die Zahl der Zulassungen nimmt ab.

Seiten-Titel: Biologischer Pflanzenschutz

Seiten-Beschreibung:

Die biologische Schädlingsbekämpfung hat in den vergangenen 30 Jahren an Bedeutung gewonnen. Sie ist umweltfreundlich und weitgehend unbedenklich für Anwender und Verbraucher.

Seiten-Titel: Pflanzenschutzmonitoring

Seiten-Beschreibung:

Erfahrung und Bauchgefühl sowie eine intensive Beobachtung der Bestände sind im Pflanzenschutz kaum zu ersetzen. Um den Befallsverlauf von Beginn an genau einschätzen zu können, gibt es eine Reihe wertvoller Hilfsinstrumente. 

Seiten-Titel: Resistenzmanagement

Seiten-Beschreibung:

Resistenzen gegen Pflanzenschutzmittel fordern die landwirtschaftliche Praxis heraus, Anbauverfahren zu überdenken und auf zukunftsfähige Beine zu stellen. 

Seiten-Titel: Zulassungsverfahren für Pflanzenschutzmittel

Seiten-Beschreibung:

Pflanzenschutzmittel dürfen in Deutschland und der EU nur nach Zulassung durch die zuständigen Behörden ausgebracht werden. Was steckt dahinter und was müssen Anwender beachten?