Springe zum Hauptinhalt der Seite
Ferkel im Stall

Ferkelkastration

Ab dem 1. Januar 2021 ist die bet├Ąubungslose Ferkelkastration nicht mehr zul├Ąssig. Erfahren Sie mehr zu den Vor- und Nachteilen und zur erfolgreichen Umsetzung der Alternativen.

zu den Artikeln

Startseite

News

Aktionswoche f├╝r mehr Lebensmittelwertsch├Ątzung

Nachricht vom:

Die Aktionswoche findet vom 22. bis 29. Sept. 2020 statt. Alle, die sich f├╝r mehr Lebensmittelwertsch├Ątzung einsetzen wollen, k├Ânnen Aktionsideen einreichen.

Bauernmilliarde ÔÇô aktueller Stand

Nachricht vom:

Mit rund einer Milliarde Euro soll die Landwirtschaft ├╝ber einen Zeitraum von vier Jahren zus├Ątzlich unterst├╝tzt werden. Schwerpunktm├Ą├čig soll die G├╝llelagerung und -ausbringungstechnik sowie die G├╝lleaufbereitung gef├Ârdert...

F├Ârderung f├╝r Ferkelnarkoseger├Ąte

Nachricht vom:

Insgesamt wurden 3.526 Antr├Ąge auf F├Ârderung der Anschaffung von Ferkelnakoseger├Ąten f├╝r die Ferkelkastration gestellt. Frist f├╝r Auszahlungsantrag ist der 15. Oktober.

Aktuelle Beitr├Ąge

Seiten-Titel: Tipps zur Ladungssicherung

Seiten-Beschreibung:

Vorschriften zur Ladungssicherung gelten f├╝r alle Fahrzeuge, also auch f├╝r Transporte mit Schlepper und Anh├Ąnger. Die entsprechenden Paragraphen der Stra├čenverkehrsordnung (StVO) gelten dabei f├╝r Fahrten im ├Âffentlichen Stra├čenverkehr.

Seiten-Titel: Informationsveranstaltungen und Sachkundelehrg├Ąnge

Seiten-Beschreibung:

Im Rahmen von Informationsveranstaltungen k├Ânnen Landwirte/-innen sich ├╝ber die vier Alternativen zur bet├Ąubungslosen Ferkelkastration informieren. Auch die Sachkundelehrg├Ąnge zur Isoflurannarkose laufen an.

Seiten-Titel: Die neue D├╝ngeverordnung - Was ├Ąndert sich f├╝r Landwirtschaft und Gartenbau?

Seiten-Beschreibung:

Die neue D├╝ngeverordnung ist zum gro├čen Teil am 1. Mai in Kraft getreten. Ma├čnahmen in den roten Gebieten gelten erst ab Januar 2021. 

 

Brosch├╝re: Brosch├╝re: Mit Kalk gegen Schwermetalle

Brosch├╝re Beschreibung:

Schwermetalle d├╝rfen in Lebens- und Futtermitteln H├Âchstwerte nicht ├╝berschreiten. Die Einhaltung der Grenzen ist dabei stark von einer ausgeglichenen Kalkversorgung der Acker- und Gr├╝nlandb├Âden abh├Ąngig. Das Heft informiert Landwirte und G├Ąrtner ├╝ber die Herkunft von Schwermetallen in B├Âden und die Funktion von Kalk bei ihrer Aufnahme in die Pflanzen.