Hier beginnt der Hauptinhalt dieser Seite

Zuckerrüben auf einem Feld.

Resistenz gegen viröse Vergilbung in der Zuckerrübe – der Weg vom Labor aufs Feld Pflanzenzucht

Der Kampf gegen die viröse Vergilbung in Zuckerrüben: Wie Forscher am Institut für Zuckerrübenforschung in Göttingen neue Resistenzgene identifizieren, um den Anbau der wichtigen Nutzpflanze zu sichern. Erfahren Sie, welche innovativen Ansätze verfolgt werden und wie diese den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln reduzieren können. Ein Blick hinter die Kulissen der züchterischen Arbeit für eine nachhaltige Landwirtschaft.



News

Förderung laufender Mehrkosten startet Bundesprogramm Umbau der Tierhaltung

- Ab dem 15. April 2024 können sich zunächst Erzeugerorganisationen und Kontrollsysteme einmalig bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) für die Teilnahme am neuen Förderprogramm des…

Rehkitzrettung: BMEL legt Drohnen-Förderung neu auf Jetzt Förderung beantragen

- Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) legt seine Förderung von Drohnen zur Rehkitzrettung neu auf. Um den Einsatz dieser Technik – und damit den Schutz von Wildtieren – voranzutreiben, stellt das BMEL…

Mit nachhaltigem Pflanzenschutz die Ernten der Zukunft sichern

- BMEL startet Beteiligungsprozesses für ein „Zukunftsprogramm Pflanzenschutz“

BZL Web-Seminar Einsatz heimischer Leguminosen in der Fütterung 16. April 2024, 10.30-12.00 Uhr

- Kleinkörnige Leguminosen, allen voran Luzerne und Rotklee, wie auch Ackerbohnen und Erbsen als wichtige grobkörnige Leguminosen sind als heimische Eiweißfuttermittel in der Fütterung von Wiederkäuern sowie Monogastern sehr gut…


Neues Video: Was macht die Solaranlage in Ihrer Apfelplantage, Herr Nachtwey?

Youtube-Videos

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre, werden erst beim klick auf Aktivieren, Daten an Youtube übertragen.


Infografik des Monats

Infografik Versogungsbilanz Eier

Wie viele Eier werden in Deutschland erzeugt?

In Deutschland wurden 2023 rund 50 Millionen Legehennen gehalten. Diese legten im Durchschnitt 291 Eier. Wie viele Eier das insgesamt waren, zeigt unsere Infografik.

Zur Eier-Infografik



Aktuelle BZL-Broschüren

Weitere Broschüren im BLE-Medien-Service


Das könnte Sie auch interessieren

Netzwerk Leitbetriebe Pflanzenbau

Modernen, umwelt- und ressourcenschonenden Pflanzenbau erlebbar machen – darum geht’s beim bundesweiten Netzwerk Leitbetriebe Pflanzenbau. Die Betriebe haben sich zu einem Netzwerk mit Vorbildcharakter aus allen Regionen Deutschlands zusammengeschlossen. Es besteht aus konventionell und ökologisch wirtschaftenden Ackerbau- und Gemischtbetrieben.

Mehr über die Leitbetriebe

Bundeszentrum Weidetiere und Wolf (BZWW)

Wie kann Weidetierhaltung mit Wolf gelingen? Dieser Frage widmet sich das BZWW aus der Perspektive der Weidetierhaltenden. Denn: eine Landwirtschaft ohne Weidehaltung ist nicht denkbar, aber Herdenschutz ist keine einfache Aufgabe!

Mehr vom BZWW

Nutztierhaltung.de

Informationen zur landwirtschaftlichen Tierhaltung finden Sie auf unserer Internetseite Nutztierhaltung.de.

Zu Nutztierhaltung.de

Logo Ökolandbau.de

Ökolandbau.de

Informationen rund um den ökologischen Landbau finden Sie auf unserer Internetseite Ökolandbau.de.

Zu Ökolandbau.de