Springe zum Hauptinhalt der Seite

Betrieb

Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien

Seiten-Titel: CowEnergy: Kombination von Energie- und Milcherzeugung

Seiten-Beschreibung:

Im Verbundforschungsvorhaben CowEnergy wird die Energie- und Milcherzeugung zusammengeführt. Ein integriertes Farm-Management-System soll betriebliche Abläufe automatisieren und die Vernetzung mit regionalen Energienetzen ermöglichen.

Seiten-Titel: Agri-Photovoltaik

Seiten-Beschreibung:

Lebensmittel anbauen und auf derselben Fläche Strom erzeugen, das geht mit Agri-Photovoltaik. Sie bietet die Chance, die Flächenkonkurrenz zwischen landwirtschaftlicher Nutzung und Energiegewinnung zu entschärfen.

Seiten-Titel: Durchwachsene Silphie

Seiten-Beschreibung:

Durchwachsene Silphie kann als Biogassubstrat genutzt werden und den Energiepflanzenmix auf Deutschen Äckern bereichern. Seit 2018 kann die Dauerkultur im Rahmen des Greenings auf ökologischen Vorrangflächen gepflanzt werden.

Seiten-Titel: Erneuerbare-Energie-Gesetz

Seiten-Beschreibung:

Seit dem 1. Januar 2017 gilt das geänderte Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG). Die Vergütung des erneuerbaren Stroms wird dann über Ausschreibungen geregelt. Dies gilt auch für Biogasanlagen.

Seiten-Titel: Energiepflanzen für die Biogaserzeugung

Seiten-Beschreibung:

Energiepflanzen eignen sich besonders, um die methanbildenden Mikroorganismen zu ernähren. Neben Mais sind vor allem Getreide-Ganzpflanzensilagen von Bedeutung.