Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt
Suche schließen

DGS-Video zum Inhalt

Inhalte der Internetseite Praxis-Agrar.de

Textversion

Herzlich willkommen auf der Internetseite www.praxis-agrar.de des Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL). Diese Internetseite informiert Sie über Themen aus dem gesamten Agrarbereich – von der Landwirtschaft und der Forstwirtschaft über den Garten- und Weinbau bis hin zur Fischerei und zur Imkerei. Wir berichten aus der landwirtschaftlichen Praxis, erläutern die Auswirkungen rechtlicher Regelungen, stellen neue Erkenntnisse aus der Forschung und aus Modellprojekten vor und liefern Daten und Statistiken zur Marktentwicklung. Im Folgenden erklären wir Ihnen, welche Inhalte Sie auf dieser Seite erwarten.

Dieses Internetangebot richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker aus dem gesamten Agrarbereich. Die thematische Bandbreite spiegelt sich in fünf Rubriken wieder, die in aller Kürze mit "Tier", "Pflanze", "Umwelt", "Betrieb" und "Markt" betitelt sind.

Die Rubrik "Tier" enthält umfangreiche Informationen zur Nutztierhaltung sowie zur Fischerei. Schwerpunktthema ist dabei die Verbesserung des Tierwohls, aber auch grundsätzliche Fragen zur Fütterung, zur Tiergesundheit und zur Haltung werden hier behandelt.

Unter dem Menüpunkt "Pflanze" wird der Düngung und dem Pflanzenschutz besondere Beachtung beigemessen. Die Rubrik deckt die Vielfalt der pflanzlichen Erzeugung vom Ackerbau über die Grünlandbewirtschaftung bis hin zum Garten- und Weinbau ab und umfasst auch die Forstwirtschaft. 

Die Wechselwirkungen zwischen Landwirtschaft und Umwelt sind Thema der Rubrik "Umwelt". Hier geht es um Fragen der biologischen Vielfalt, das Spannungsfeld zwischen landwirtschaftlicher Produktion und dem Natur- und Gewässerschutz sowie um die Folgen von Klimaveränderungen für die Landwirtschaft und den Beitrag, den die Landwirtschaft selbst zum Klimawandel leistet.

Die Rubrik "Betrieb" versammelt unter anderem praktische Tipps zur Betriebsführung und zu baulichen und technischen Fragen. Zudem finden Landwirtinnen und Landwirte dort Erläuterungen rechtlicher Regelungen, Verweise auf Förderprogramme, Informationen zu Bioenergie und weiteren Einkommensalternativen sowie wertvolle Tipps zur Ansprache von und dem Dialog mit Verbraucherinnen und Verbrauchern.

Abgerundet wird das Angebot durch Berichte zur Marktsituation in wichtigen Marktsektoren wie beispielsweise Milch, Fleisch oder Getreide. Hier finden Sie auch Marktinformationen und Strukturdaten zum ökologischen Landbau.