Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt
Suche schließen

Ferkelkastration

Ab dem 1. Januar 2021 ist die betäubungslose Ferkelkastration nicht mehr zulässig. Erfahren Sie mehr zu den Vor- und Nachteilen und zur erfolgreichen Umsetzung der Alternativen.

zu den Artikeln

Aktuelles

Coronavirus

25.05.2020 COVID-19: Wissenswertes für die Landwirtschaft

Erhalten sie hier die aktuellen Informationen zu dem Hilfspaket der Bundesregierung, Erntehelfern und Saisonarbeitern, finanziellen Fördermöglichkeiten und mehr.

zur Nachricht

Ferkel wird in einem Narkosegerät narkotisiert.

20.05.2020 Sachkundelehrgänge nach FerkBetSachkV

Landwirte/-innen, die ihre Ferkel ab dem 1. Januar 2021 selbständig unter Isoflurannarkose kastrieren wollen, müssen hierfür einen Sachkundenachweis erbringen. Erfahren Sie hier, welche Schulungsmöglichkeiten es gibt.

zur Nachricht

13.05.2020 Informationsveranstaltungen zu den Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration

Aufgrund der Corona-Krise wurden die Präsenzveranstaltungen ab 16. März bis zum 31. Mai 2020 abgesagt. Die Veranstaltungen werden verschoben oder als Webinar stattfinden.

zur Nachricht

Broschüre: Mit Kalk gegen Schwermetalle

Schwermetalle dürfen in Lebens- und Futtermitteln Höchstwerte nicht überschreiten. Die Einhaltung der Grenzen ist dabei stark von einer ausgeglichenen Kalkversorgung der Acker- und Grünlandböden abhängig. Das Heft informiert Landwirte und Gärtner über die Herkunft von Schwermetallen in Böden und die Funktion von Kalk bei ihrer Aufnahme in die Pflanzen.

Herunterladen

Im Fokus

Die neue Düngeverordnung - Was ändert sich für Landwirtschaft und Gartenbau?

Die neue Düngeverordnung ist zum großen Teil am 1. Mai in Kraft getreten. Maßnahmen in den roten Gebieten gelten erst ab Januar 2021. 

zum Artikel

Droht 2020 die nächste Dürre?

Deutliche Unterschiede bei den Bodenwasservorräten in Deutschland: Entscheidend für die Landwirtschaft ist nun das Wetter im Mai und Juni – die Jahreszeitenvorhersage für den Frühsommer ist jedoch noch unsicher.

zum Artikel

Wie man Stallbauten systematisch plant

Wer Stallbauten planmäßig und konsequent angeht, vermeidet Fehler und spart Zeit und Kosten. Wie das funktionieren kann, wurde im Rahmen des EIP-Projektes "InnoBau" erarbeitet.

zum Artikel

Weitere BZL-Info-Angebote

B&B AGRAR 2020-1: Schule und Betrieb als Partner - Bildungskooperation

Auswahl an BZL-Broschüren. Klick führt zu BLE-Medienservice in neuem Fenster.

Broschüren, Zeitschriften, und Bildungsmaterialien des BZL